2. Ranglistendurchgang 2018


An den Wochenenden 10./11.3. und 17./18.3. fand der 2. Durchgang der Ranglistenturniere statt und 4 Damen und 8 Herren vom BC Donaustadt kämpften um Ranglistenpunkte.

 

A-Turnier in Pressbaum

Erstmalig waren bei einem A-Turnier 3 unserer SpielerInnen vertreten, Andrea (DE, MX, DD), Christoph (MX) und Erik (HD). Dass das Niveau bei diesem Turnier sehr hoch ist, war bekannt und die Tatsache, dass „Luft nach oben“ besteht, motiviert gleich konsequent weiter zu trainieren.

 

B-Turnier in Hohenems

Hier sind 4 unserer Herren (Christoph, Elias, Erik, Wolfgang) nach Vorarlberg gefahren. Erik und Christoph konnten beide ihre jeweilige Vorgruppe gewinnen und auch Wolfgang als Gruppendritter konnte sich noch für den nächsten Spieltag qualifizieren. Bei Elias lief es im Einzel leider nicht so gut und die Enttäuschung war groβ, dass es nur der 4. Gruppenplatz wurde. Im Herrendoppel war er mit Erik am Start und hier konnten die beiden den 3. Platz erreichen. Am Sonntag ging dann leider bei allen drei Spielern nicht mehr viel und nur Wolfgang konnte noch eine Partie gewinnen und so war das Endergebnis ein 7. Platz für Christoph und Erik, ein 21. für Wolfgang und ein 25. für Elias.

 

C-Turnier in Ybbs

Mit 3 Damen (Cathy, Nicoleta, Claudia) und 5 Herren (Elias, Dave, Sreddhar, Philipp, Wolfgang) waren wir hier stark vertreten. Elias konnte seine Spiele in der Gruppenphase alle gewinnen und zeigte am Sonntag eine starke Leistung und musste sich erst im Finale Philipp Fritz, einem ehemaligen A-Spieler, geschlagen geben. Auch Wolfgang, Philipp und Dave konnten sich mit 2. bzw. 3. Platz in der Vorgruppe für Sonntag qualifizieren und nach kraftzehrenden Partien die Plätze 11 (Wolfgang), 13 (Philipp) und 23 (Dave) belegen. Sreedhar hatte leider Pech und wurde in eine aussichtslose starke Gruppe gelost und so wurde es nur der 4. Gruppenplatz und Platz 25 als Endergebnis.

Bei den Damen war diesmal Nicoleta zum ersten Mal überhaupt bei einem Ranglistenturnier dabei und konnte ebenso wie Cathy den 2. Platz in ihrer jeweiligen Gruppe belegen. Endergebnis waren dann ein 5. Platz für Cathy und ein 8. Platz für Nicoleta.

Im Herrendoppel lief es für Elias und Sreedhar gut und sie mussten sich erst im Finale den Hausherren aus Ybbs Simon und Michael Buschenreiter geschlagen geben.

Im Mixed konnten Cathy und Philipp erstmals einen Sieg einfahren und gleich den guten 3. Platz belegen. Etwas überraschend konnten Claudia und Wolfgang bis ins Finale durchmarschieren, wobei sie im Halbfinale die Geschwister Stefanie und Michi Wagner besiegen konnten. In einem spannenden Finale konnten sie sich dann in 3 Sätzen gegen Benedikt Mais und Malou Schaub durchsetzen und erstmalig einen Mixed Bewerb bei einem C-Turnier gewinnen.

 

D-Turnier in Wien

Dave und Jan waren am Start und leider verloren beide ihre Qualifikationsspiele, danach gab es jedoch einen Durchmarsch von beiden und die Gegner wurden eliminiert. Im direkten Duell setzte sich dann Dave ganz knapp im 3. Satz zu 22:20 gegen Jan durch und somit gab es Platz 13 und 14 für die beiden.

 

Wir gratulieren allen SpielerInnen zu den tollen Ergebnissen!

 

Bericht: Claudia Fischer

 

MX - YbbsHD - Ybbs MD - YbbsA-Turnier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.