Nordic Open 2018


Vom 18.-20.Mai fanden in Tampere/Finnland die Nordic Open statt, ein Turnier ab der Altersklasse 35+ aufwärts. Es waren 247 SpielerInnen aus 11 Nationen am Start und das Niveau war wie immer in den nordischen Ländern sehr hoch. Wolfgang war in allen drei Bewerben am Start, kam allerdings mit der hohen Halle und den langsamen Bällen überhaupt nicht zu recht und konnte daher im Einzel leider seine Leistung nicht abrufen. Im Herrendoppel mit seinem finnischen Partner und im Mixed mit Claudia lief es dann etwas besser. Es war wieder einmal ein perfekt organisiertes Turnier und auch das Gesellschaftliche und das Sightseeing kamen nicht zu kurz. Nächste Woche geht es gleich für beide weiter nach Frankreich, wo Österreich erstmalig beim Forza Nations Cup, einem Teambewerb mit Altersklassen, teilnimmt.
 
Bericht: Claudia Fischer
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.