Relegation gegen Simmering 3 um den Aufstieg in die 2. Wiener Liga


VamosIn der Mannschaftsmeisterschaft der 3. Wiener Liga konnten wir diese Saison den hervorragenden 2.Platz belegen und somit Relegation um den Aufstieg in die 2.Liga spielen. Unser Gegner war WAT Simmering 3 und für die Begegnung wurde das maxx Sportcenter als “neutraler” Boden ausgewählt. Dadurch konnte keine der beiden Mannschaften einen Heimvorteil genießen. Ausgangssituation war ein uns in Spielstärke der einzelnen Spieler/innen überlegener Gegner. Demnach war es unser Ziel, alles zu geben und zumindest den ein oder anderen Punkt holen zu können, um in dieser Partie nicht “abgezogen” zu werden.
Fast alle nicht spielenden Vereinsmitglieder kamen zur Unterstützung und Christoph brachte seinen eigenen “Christoph Gschwandtner Fanclub” mit, die alle ordentlich Stimmung machten und eine “Länderspiel” Atmosphäre erzeugten.
Die beiden Herrendoppel wurden recht deutlich entschieden, jede Mannschaft konnte ein Spiel gewinnen. Das Damendoppel entwickelte sich zu einer “Schlacht” über drei Sätze. Leider hatten ganz knapp die Damen von Simmering das bessere Ende für sich und die Enttäuschung war dann doch sehr groß, da ein Sieg in Reichweite gewesen wäre. Die 4 Einzelspiele waren jeweils ein Kampf auf “Biegen und Brechen” und unsere Spieler mobilisierten alle ihre Kräfte, um Punkte holen zu können. So konnten das Herreneinzel 1 und auch das Dameneinzel gewonnen werden. Im Mixed war dann noch einmal volle Konzentration verlangt und auch dieses Spiel entschieden wir für uns. Somit kam es zu einem eher nicht erwarteten Endstand von 4:4 in Partien. Um einen Gewinner ermitteln zu können, wurden zunächst die Sätze gegenübergestellt. Allerdings kam es auch bei diesem Vergleich zu einem Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften. Durch diese Konstellation mussten die Punkte entscheiden und diese waren leider zum Vorteil von Simmering.
Obwohl das Team an diesem Abend mit hervorragendem Einsatz und wesentlich besser als erwartet abgeschnitten hatte, als ursprünglich erwartet, war dann doch die Enttäuschung sehr groß. Unsere Mannschaft verfehlte den Einzug in die 2.Liga um lediglich 13 Punkte. Definitives Ziel für die Saison 2015/2016 ist es daher, den 1.Platz in der 3.Liga zu erreichen und somit automatisch in die nächst höhere Spielklasse aufsteigen zu können.
Ein großer Dank auch noch einmal an alle Zuschauer, die uns an diesem Abend unterstützt haben.

 

Alle Fotos

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.