Start in die MMS Rückrunde


Der Start in der Rückrunde der Mannschaftsmeisterschaft begann leider urlaubs-,verletzungs- und krankheitsbedingt etwas „holprig“ und keine der drei Mannschaften konnte mit ihrer stärksten Mannschaft antreten.
In der Landesliga konnte gegen Union VRC Badminton nur ein 2:6 erreicht werden, trotzdem konnte die 1er Mannschaft noch den 2.Tabellenplatz behaupten, allerdings ist auf den Drittplatzierten nur mehr ein Punkt Vorsprung. Den schwierigsten Start hatte die 2er Mannschaft, durch den verletzungsbedingten Ausfall von Wolfgang ist es für die Herren derzeit sehr schwierig, da die 2.Liga enorm stark besetzt ist und es gab gegen WBH Wien/3 eine 1:7 Niederlage, nur Cathy konnte in ihrem Dameneinzel punkten, die 2er Mannschaft liegt derzeit am vorletzten Platz. Die 3er Mannschaft konnte diesmal auch nur ein Unentschieden gegen WBH Wien/4 erreichen, da allerdings alle Begegnungen dieser Runde 4:4 ausgegangen sind, ist die Tabellensituation unverändert und wir führen hier noch immer mit einem 4 Punkte Vorsprung. Nächste Woche beginnt die nächste Runde und wir hoffen auf bessere Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.